www.verlagbt.de

Ende 2005 ersetzen DIN EN 206-1 "Beton Teil 1: Festlegung, Eigenschaften, Herstellung und Konformität" und DIN 1045-2 endgültig DIN 1045-1988.

Wer sich schnell umstellt, hat im harten Wettbewerb die Nase vorne!

Es gibt viel Neues: Konformität, Expositionsklassen, neue Bezeichnungen, neue Grenzwerte!

 Wir haben  die kompetente Literatur zur 
DIN EN 206-1 bzw.
DIN 1045-2

Zum Bookshop

Guter Beton - Ratschläge für die richtige Betonherstellung

2001, 20. überarb. Aufl., 148 S., 12,5 x 19 cm, 28 Abb., 20 Zeichn., 20 Taf., kart.

Die stofflichen Grundlagen sowie die Anforderungen der Regelwerke werden anschaulich dargestellt und durch 22 Beispiele vertieft.


Beton - Herstellung nach Norm
Die neue Normengeneration

2003, 64 S., 14,8 x 21 cm, 22 Zeichn., 70 Taf., kart.

"Beton - Herstellung nach Norm" stellt die wichtigsten Begriffe und Festlegungen über Zement, Gesteins- körnungen, Zusätze, Frisch- und Festbeton übersichtlich dar und fasst sie in Tafeln straff zusammen.

 


Bauteilkatalog -
Planungshilfen für dauerhafte Betonbauteile nach der neuen Normengeneration

2003,
40 S., 21 x 29,7 cm, 1 Abbildung, 24 Tafeln, kart.

Die Broschüre ordnet dauerhaften Betonbauteilen die Expositionsklasse, die Mindestdruckfestigkeit, die Betondeckung und die Überwachungsklasse zu.